Freitag, der 13. (I'm not the one to blame.)

Ich glaube, ich bin an dem Punkt, an dem ich nie sein wollte. An dem Punkt, an dem ich verdammt wütend auf dich bin! So wütend, dass ich fast heulen könnte. Was soll das? Du lässt mich fallen! Bin ich dir auf einmal egal, oder wie?! Man, du kotzt mich an mit dem was du machst! Du ignorierst mich. Eiskalt. Du sagst nichtmal hallo. Und anscheinend bin ich dir eh egal. Also, warum mach ich mir denn Gedanken um dich? Ich glaube ich hab mir in den letzten Tagen nur noch eingeredet das ich in dich verliebt bin. Ich war es mal, aber ich denke es ist vorüber und zwar ganz. Und weißt du, wenn du so weitermachst, dann weiß ich auch nicht was ich noch tun soll. Was soll das? Ich hab dir nichts getan. Du bist mir wichtig, wir sind Freunde! Und das weißt du ja. :D Aber gut. Wenn du meinst, mich so behandeln zu müssen, bitte. Ich wüsste nicht, was dein Problem ist. Also sags mir doch einfach. Oh man, du verwirrst mich immer wieder.

Kann es nicht mal ein verdammten Mal so sein, wie ich es will?
Einmal ... ?

 

 

13.11.09 17:33, kommentieren

Werbung


Insistent rest of hurting feelings.

ich weiß nicht was ich machen soll. das tut so weh. es geht einfach nicht. die gefühle gehen einfach nicht ganz weg. da ist dieser rest, der so weh tut. das, was immer schon weh getan hat. nur das ist noch da. und ich weiß nicht wie ich es beseitigen kann. ich kann mit dir nicht darüber reden, zu groß ist die angst ablehnung zu erfahren. wir sind freunde, und das sollten wir doch auch bleiben oder? und... naja, ich weiß auch gar nicht ob ich mich dann auf eine beziehung einlassen würde! Sicher nicht. denn ich liebe wen anders, ich liebe wirklich wen anders. w i r k l i c h. ich bin immernoch verwirrt, aber meine gefühle für die andere person sie wachsen, wachsen, wachsen und ich will dieser person nie mehr missen! ♥

3.11.09 20:28, kommentieren

You passed your train. I can still see it for a little time.

Ich hab diese Gefühle für dich nicht mehr, sie sind fast ganz weg und das macht mich glücklich. Ich hätte wissen müssen das es keine Zeit für uns gibt. Wir zwei gehören eh nicht zusammen, ich gehöre zu wem anders. Nun, vielleicht siehst du es anders doch das glaube ich nicht.  Und wenn doch, ... du hast deinen Zug verpasst. Ich seh ihn noch ganz schwach, aber wirklich nur ganz schwach. Kaum noch. Und das ist gut so, wirklich.

 

In the end I'm free from this confusion!

31.10.09 18:27, kommentieren

Sprachlos.

Was soll man sagen? Ich bin jeden Tag verwirrter, ich weiß nicht was ich zu dieser misslungenen Gesamtsituation noch sagen soll. Alles kotzt mich einfach nur an, und ich weiß nicht was ich machen soll. By the way, ich hab Angst vor morgen. In meinem Leben gibt's nix Neues, eigentlich läuft alles super bis auf 2 Dinge. DU und MORGEN!

 

... Aber ist doch egal, ich kann mit keinem drüber reden! Man siehts mir nicht an! Alle denken es ist friede-freude-eierkuchen. Und ich bekomme nichtmal ein einziges Zeichen. Jetzt mal ehrlich, womit hab ich das verdient? Das ist die reinste Qual, verdammt! :'(

 

 

27.10.09 16:55, kommentieren

Deine Blicke verwirren mich, meine Blicke sagen nichts.

Ich weiß nicht... Irgendwie meine ich, etwas in deinen Blicken zu sehen. Ich fühle da etwas, es ist kein übliches verliebtheitskribbeln. Ist es Sehnsucht in deinen Augen? Hoffnung? Liebe? Es verwirrt mich. Auch dein Lächeln, wenn wir allein' sind. Soll es mir was sagen? Sollten deine Aussagen auf etwas anspielen? Bei uns ist es schwer, denn es ist nicht das übliche. Aber egal. Es ist einfach so, das du mich verwirrst. Ich habe mich heute so gefühlt, als würdest du uns von weiter hinten die ganze Zeit ansehen. Und weißt du, wenn du bei uns bist und keiner was sagt dann kommt es mir vor als wärst du traurig. Als würde dich etwas bedrücken. Irgendwie macht es mich ein bisschen fertig, ich kann es nicht mehr. Und ich weiß nicht ob ich mich auf eine Beziehung einlassen würde, ich bin ja gerade so glücklich verliebt und in einer Beziehung. Es verwirrt mich alles, und ich will endlich Aufklärung auch wenn du nichtmal davon weißt das ich mir über sowas den Kopf zerbreche. Deswegen hoffe ich, dass ich irgendwie ein EINDEUTIGES Zeichen bekomme, ob du mich liebst oder nicht. Denn ich bin verwirrt und kann das nicht mehr.

1 Kommentar 26.10.09 14:31, kommentieren

I do not want fall in love with you all over again.

Da war es wohl wieder so weit. Peng, es war dieses Gefühl da. Dieser Schmerz in meinem Magen als ich dich so schön neben mir sitzen sah. Mit deinem lächeln. Und ich weiß nicht was es ist. Ich will mich nicht wieder in dich verlieben, ich kämpfe dagegen. Ich liebe doch jemand anderes! Verdammt. Das darf nicht sein. Bei dir hätte ich doch sowieso keine Chance. Denke ich... doch da ist etwas in mir das mir die ganze Zeit das Gefühl gibt, von deiner Seite ist da auch mehr! Scheiße man, was mache ich denn jetzt? Ich kann da mit keinem drüber reden und ich will es auch gar nicht. Ich will es einfach nicht, nochmal. Ich hab den Fehler schon mal gemacht. Ich war schon einmal so schwach. Bist du denn so schüchtern, bei allen? Oder nur bei mir? Wenn ja, ist es dann weil du fühlst wie ich? Als es dann heute um 17 Uhr so weit war und du gehen musstest, zu deiner Oma... Du warst kaum weg, und ich hab dich vermisst. Doch dagegen mache ich was. Ich will das nicht. Ich liebe wen anders, und der liebt mich auch. Wenn ich bei dir eine Chance hätte, sollte ich sie verwirklichen? Ich weiß das jetzt nicht, aber wenn ich eine hätte... Verdammt, lieber Gott wenn es dich gibt, mach, dass ich bald merke das ich eine Chance haben würde. Diese Ungewissheit... Dieser Kampf mit mir und meiner Liebe... ich kann das nicht mehr! Ich will das nicht.

 

 

17.10.09 21:03, kommentieren